Ankündigung Pfarreifahrt - Rom und Assisi

Ostern 2022 in der Heiligen Stadt

Nachdem die Corona-Pandemie auch das pastorale Leben in der Pfarrei in den letzten 15 Monaten massiv eingeschränkt hat, sehen wir nun hoffnungsvolle Zeichen, die von einer Verbesserung in verschiedener Hinsicht künden. Um die Gemeinschaft in der Katholischen Kirche in Bremerhaven und „Umzu“ wieder neu anzukurbeln – sehr gerne auch mit neuen Personen, die bisher vielleicht noch gar nicht so aktiv dabei waren - möchten wir im kommenden Jahr eine Pilger-Reise anbieten. Und diese Pilger-Reise ist ganz besonders gedacht für Familien mit Kindern, auch wenn natürlich alle anderen Generationen willkommen sind.

Gerne möchten wir im kommenden Jahr während der Karwoche und über Ostern mit Ihnen und Euch auf Reisen gehen: nach Assisi, die Stadt des Friedens, und nach Rom. Gemeinsam wollen wir diese so wichtigen Tage für unseren christlichen Glauben verbringen und erleben: mit viel Zeit, um sich untereinander besser kennenzulernen; mit einem eigenen Kinder-Programm an verschiedenen Tagen der Reise; mit lebendig gestalteten Gruppen-Gottesdiensten für alle Generationen; mit viel Gelegenheit zum Austausch über Fragen des Glaubens; mit vielen ausgelassenen Momenten der Freude.

Einige der Programm-Highlights in diesen Tagen:

  • Gemeinsames Tanzen auf dem Platz des Friedens in Assisi.
  • Besichtigung der Basilika vom Heiligen Franziskus mit einem Gottesdienst an seinem Grab.
  • Wanderung zu den „Carceri“ – den Felshöhlen, die malerisch oberhalb von Assisi gelegen sind.
  • „7-Kirchen-Wallfahrt“ in Rom: zu Fuß laufen wir die 7 Hauptkirchen in Rom ab.
  • Karfreitagsliturgie in den Katakomben von Rom.
  • Teilnahme an der Papst-Messe auf dem Petersplatz am Ostersonntag. „Cena festiva“: fröhlich-feierliches Abendessen am Ostersonntag.

Die Pilger-Reise beginnt am Palmsonntag (10.April 2022) und endet am Ostermontag (18.April). Leider ist die Reise nicht billig: 1285 Euro pro Person im DZ für Erwachsene; 800 Euro für Kinder. Im Reise-Preis enthalten sind die An- und Abreise (mit Flügen der Lufthansa), alle Transfers und Eintritte vor Ort; alle Übernachtungen in Assisi und Rom; Halb-Pension an allen Tagen der Reise. GANZ WICHTIG: Es wäre uns ein Anliegen, dass niemand aus finanziellen Gründen daheimbleiben muss. Falls also die Kosten ein Hindernis zur Teilnahme sein sollten, dann melden Sie sich doch bitte bei uns – wir würden auf jeden Fall versuchen, Wege zu finden, um Sie zu unterstützen.

Die offizielle Ausschreibung finden Sie im Anhang